Casino - Die neuen Baupläne für das Bahnbetriebswerk in Kreuzberg

Casino im Bahnbetriebswerk

Das Bahnbetriebswerk Kreuzberg steht schon lange leer und wird nicht genutzt. Deswegen gab es in der Vergangenheit immer wieder Architekten, die einen Plan für das Geländer entworfen haben. Wir möchten Ihnen den Plan für den Bau eines Casinos in diesem Artikel vorstellen.


Das Casino auf dem alten Bahnbetriebswerk

Der Plan für ein Casino auf dem alten Bahnbetriebswerk ist mittlerweile schon sehr ausgereift. Insgesamt soll der ganze Komplex fast 1500m2 groß werden und einen riesengroßen Spielbereich beinhalten. Die Spielhalle selbst soll dabei den größten Teil einnehmen, angrenzend ist aber auch ein integriertes Restaurant mit ganztägigem Buffet und einer langen Bar geplant. Nebenan soll ein Pool-Bereich mit Liegestühlen und Sofas entstehen.

Das ganze Gelände muss vor dem Bau also erst einmal platt gemacht werden, denn das Casino soll auch einen Garten bekommen, wo sogar Live Spiele abgehalten werden können. Live Übertragungen sind über einen Bildschirm außerdem möglich.


Der Restaurant- und Bar-Bereich

Der gesamte Komplex soll rund gebaut werden, sodass Sie eigentlich keine Ecken im Casino finden können. Stattdessen wird das ganze Gebäude einfach in 3 Teile geteilt, wobei das Casino in der Mitte ist. Auf der rechten Seite erstreckt sich ein Ess- und Trinkbereich, der für alle Spieler kostenlos zugänglich ist. Mit Ihrem Eintritt in das Casino sind Sie dann also dazu eingeladen sich bis zu 2 kostenlose Getränke abzuholen. Essen ist in Form eines Buffets auch verfügbar, allerdings nur, wenn Sie tagsüber im Casino spielen.


Die Chillout-Area

Wer eine Pause vom Spielen möchte, hat die Möglichkeit in der Chillout-Area zu entspannen. Diese befindet sich im linken Drittel des Gebäudes. In der Mitte dieses Bereichs befindet sich ein Pool, der auch für alle Spieler nutzbar ist. Dieser ist auch der Grund warum kein Dresscode für das gesamte Gebäude geplant ist. Stattdessen können Sie dann auch einfach mit Ihrer Badehose an die Spielautomaten ziehen oder sich am Buffet bedienen.

Neben dem Pool finden Sie eine Menge bequeme Liegen und Stühle mit Tischen, die Sie jederzeit nutzen können. An der befindet sich ein großer Bildschirm auf dem Sie live Übertragungen verfolgen können. Regelmäßig sollen hier aber auch Playstation und Xbox Turniere stattfinden, bei denen die Spieler partizipieren können.


Das Kernstück: die Spielhalle

In der Mitte des gesamten Komplexes ist die Spielhalle. Hier sollen über 100 verschiedene Spiele angeboten werden, die Sie natürlich alle nutzen können. Das Konzept des Casinos basiert auch darauf immer neue Spiele aufzunehmen und damit immer spannend zu bleiben. Sie können also auch die neusten Automaten spielen und müssen nicht nur die Klassiker wieder und wieder spielen.


Der Außenbereich

Der Außenbereich des Casinos spielt normalerweise keine große Rolle und viele Spielhallen haben nicht einmal einen, sondern haben sich in den letzten Jahren maximal mit einem Raucherraum ausgestattet. Deswegen haben die Architekten dieses Projekts dafür gesorgt, dass auch der Garten ein absolutes Highlight wird.

Auf den ersten Blick soll man sich hier wie auf einem Golfplatz fühlen. Überall Rasen und Sitzbereiche, aber auch eine große Leinwand. Regelmäßig sollen hier sogar live Tennisturniere und andere Spiele ausgetragen werden. Dafür habe man wohl schon Investoren und interessierte Spieler gefunden.

Nachdem das Gebäude umgesetzt wurde, könnte man den Außenbereich immer weiter ausbauen. Das Gelände des Bahnbetriebswerk gibt eine Menge her und bietet durchaus auch die Möglichkeit noch mehr Projekte zu realisieren.


Realisierung des Projekts

Momentan wartet man wohl noch auf die Bestätigung der Investoren um das Casino erbauen zu können. Da es als ein Luxus-Projekt gilt, sind hier eine Menge Investoren involviert, weshalb auch noch nicht 100%ig klar ist wann mit dem Bau begonnen werden kann.

Schon jetzt sind eine Menge Spieler interessiert daran endlich den ersten Tag im Casino zu verbringen. Denn tatsächlich geht es darum auch schon vor dem Bau einen interessierten Kundenstamm aufzubauen. Wenn das Casino dann endlich gebaut und eröffnet wurde, können nicht nur Investoren, sondern auch Premium-Kunden Vergünstigungen genießen, wobei sie auch mit Freispielen und Boni rechnen können.

Ein genauer Zeitpunkt für die Eröffnung ist bisher noch unklar, da auch noch kein Termin für den Bau feststeht. Generell bleibt zu hoffen, dass der Bau und die Eröffnung noch zeitnah und überhaupt realisiert werden kann, damit wir schon bald gemeinsam im neuen Casino im alten Bahnbetriebswerk sitzen und spielen können. Wir sind gespannt wie viel Zeit bis dahin noch vergeht, aber warten sehnsüchtig.

Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie hier

Menu